Ihr Besuch - Öffnungszeiten, Anreise, Anfahrtskarte Termine Veranstaltungsraum

BILDER-VORTRAG

Mittwoch, 15. Februar 2018

„Das Grubenwasserkonzept
der RAG Aktiengesellschaft“

Datum: Mittwoch, 15. Februar2018, um 19.00 Uhr

Referent: Markus Roth, Bereichsleiter für Grubenwasserplanung, RAG Aktiengesellschaft

Ort: Bergbausammlung Rotthausen, Belforter Straße 20, 45884 Gelsenkirchen-Rotthausen

Anreise mit Bus und Bahn: Bus 381 von Gelsenkirchen Hbf in Richtung Landschede bis Haltestelle Schemannstr.
Weitere Details:

https://bergbausammlung-rotthausen.de/besuch.html#bahn

Anreise per Auto:
https://bergbausammlung-rotthausen.de/besuch.html#karte

Leitung: Karlheinz Rabas

Eine Veranstaltung des: Heimatbund Gelsenkirchen
Alle interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.
Anmeldung nicht erforderlich. Teilnahme wie immer kostenlos.

Ende 2018 stellen die letzten Bergwerke der RAG ihre Förderung ein. Wenn die RAG danach im Ruhrgebiet keine Steinkohle mehr fördert, fällt die Notwendigkeit, untertägige Betriebsbereiche trocken zu halten, weg. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten, die Grubenwasserhaltung langfristig mit Fokus auf die Entlastung der aufnehmenden Gewässer zu gestalten.

Bergbausammlung nach oben nach oben Bergbausammlung

Film in der Bergbausammlung

Donnerstag, 05. April 2018

„Eine große Industrie in einem kleinen Land“

Die eisenschaffenden Industrie in Luxemburg, Teil 2

Datum: Donnerstag, 05. April 2018, um 19.00 Uhr

Ort: Bergbausammlung Rotthausen, Belforter Straße 20, 45884 Gelsenkirchen-Rotthausen

Anreise mit Bus und Bahn: Bus 381 von Gelsenkirchen Hbf in Richtung Landschede bis Haltestelle Schemannstr.
Weitere Details:

https://bergbausammlung-rotthausen.de/besuch.html#bahn

Anreise per Auto:
https://bergbausammlung-rotthausen.de/besuch.html#karte

Leitung: Karlheinz Rabas

Eine Veranstaltung des: Heimatbund Gelsenkirchen
Alle interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.
Anmeldung nicht erforderlich. Teilnahme wie immer kostenlos.

Filme von 1921 bis 1988 zeigen die Geschichte der eisenschaffenden Industrie in Luxemburg, die durch „Zollverein“ und die „Gelsenkirchener Bergwerks A.G.“ eine deutliche Verbindung zum Ruhrgebiet hatte.

Bergbausammlung nach oben nach oben Bergbausammlung